METPACK Conference überzeugt mit hochkarätigem Programm
24.04.2017

METPACK Conference überzeugt mit hochkarätigem Programm

METPACK Conference überzeugt mit hochkarätigem Programm

Vom 2. bis 6. Mai setzt die Weltleitmesse METPACK in der Messe Essen neue Maßstäbe für die Metallverpackungsbranche. Neben dem Angebot der über 300 Aussteller fördert die METPACK Conference am zweiten Messetag den Wissenstransfer und dient als wertvolles Networking-Forum.

Zehn internationale Experten informieren im Congress Center West der Messe Essen in konzentrierter Form über aktuelle Forschungsergebnisse und neue Fertigungstechnologien. Den Anfang macht Dr. Peter Biele, Vorstandsvorsitzender von thyssenkrupp Rasselstein, mit einer Keynote über Chancen für die Branche. Im Anschluss an den Vortrag Dr. Bieles informiert Dr. Burkhard Kaup, Head of Materials Technology bei thyssenkrupp Rasselstein, über die Effizienzvorteile von High-End-Verpackungsstahl. 

Dafür hat das Unternehmen eine verbesserte Lösung entwickelt: Mit „Solidflex“ ist es den Verpackungsstahlspezialisten gelungen, die erprobte Materialgüte „DR Formable“ weiter zu optimieren. „Durch weitere Erhöhung der Härte können wir einen Verpackungsstahl zur Verfügung stellen, der statt auf bisher knapp 580 nun auf 700 MegaPascal Zugfestigkeit kommt – und das bei erweiterter Dehnung zwischen fünf und über zehn Prozent“, berichtet der Leiter der Werkstofftechnik.

Anmeldung und das vollständige Programm

 

Zur Newsübersicht