Anmeldung 2017

METPACK: 
		Dosen auf dem Laufband

Standmietenpreise

Die Preise verstehen sich je Quadratmeter Bodenfläche:

  • Reihenstand: € 195,00
  • Eckstand: € 205,00
  • Kopfstand: € 215,00
  • Blockstand: € 220,00

Die Mitausstellergebühr beträgt € 850,00 zzgl. Medienpauschale.

Hinweis

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer. Für den Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (AUMA) wird € 0,60 je qm mit der Gesamtrechnung erhoben. Mit der Rechnung werden für jeden Aussteller die Kosten für das obligatorische Medienpaket in Höhe von € 350,00 erhoben. Weitere Informationen wie z.B. Informationen zur doppelgeschossigen Bauweise, Mitaussteller, Aussteller-Ausweise etc. können Sie den Anmeldeunterlagen entnehmen.

Ausstellerstimmen

Die Metpack ist die wichtigste Messe für die Metallverpackungs-Industrie überhaupt. Für kein anderes Branchenevent betreiben wir einen derartigen Aufwand wie für die Essener Weltleitmesse. Die Qualität der Besucher und die hohe Zahl der Entscheider machen die Metpack einzigartig. Hier treffen wir genau unsere Zielgruppe, die wir mit der Soudronic Group 2014 mit Neuheiten für eine weitere Blechdickenverringerung sowie eine höhere Effizienz der Produktionslinien überzeugen konnten.
Rolf H. Geide, Geschäftsführer, Cantec GmbH & Co. Kg, Soudronic Group, Essen / Schweiz
Wir haben das erste Mal auf der Metpack ausgestellt und sind vom Erfolg begeistert. Seitdem bekannt war, dass wir den Metpack Innovation Award in Gold gewonnen haben, hatten wir immer einen vollen Stand. Interessenten aus der ganzen Welt, zum Beispiel Amerika, Afrika, der Türkei, Griechenland oder Japan, haben sich nach unserer Maschine erkundigt. Wir rechnen mit einem sehr guten Nachmessegeschäft.
Juan José Ruiz Puche, Inhaber, Matriruiz, Spanien
Ich bin seit 31 Jahren in der Branche und habe jede relevante Fachmesse auf der Welt schon besucht, aber die METPACK ist in Sachen Besucherfrequenz, Besucherqualität und Innovationsdichte die absolute Nummer Eins. Thematisch stand in dieses Jahr vor allem das Thema Nachhaltigkeit im Vordergrund: die Reduzierung von Energieverbrauch, Motorengröße und Stellfläche der Maschinen. Stolle hat zahlreiche Produktneuheiten und –verbesserungen präsentiert und ist auf großes Interesse gestoßen. Das Messegeschäft lief sehr gut. Wir sind absolut zufrieden.
Gus Reall, Geschäftsführer, Stolle Machinery Company, USA
Die Metpack ist eine einzigartige Gelegenheit, unsere Kunden zu treffen – vor allem aus Asien, dem Mittleren Osten, Afrika und Südamerika. Wir hatten viele erfolgreiche Gespräche mit internationalen Entscheidern. Unsere Messe-Highlights wie Stähle für leicht zu öffnende Dosendeckel oder ultradünne 3-Teil-Dosen kamen sehr gut an. Und die Metpack Konferenz war eine gute Chance für uns, Numerische Simulation als effektive Methode bei der Ermittlung der geeignetsten Spezifikationen für dünnere Aufreißdeckel einzuführen. Kurz: Die Metpack 2014 war ein voller Erfolg.
Lionel Lacassin-Mayeux, Key Account Manager, ArcelorMittal Europe, Frankreich
2014 war die Metpack noch größer und hat noch einmal mehr Entscheider angezogen, weshalb wir mit unserem Messeauftritt äußerst zufrieden sind. Als Maschinenhersteller in den Bereichen Metal Decorating, Metallgravur und –laminierung wollten wir uns auf der Weltleitmesse vor allem den europäischen und südamerikanischen Markt erschließen. Dies ist uns in Essen sehr gut gelungen.
Naoki Fukui, Direktor Metalldruck, Fuji Kikai Kogyo Co., Ltd., Japan
Ein Messeauftritt auf der Metpack ist immer ein lohnendes Investment, aber diese Jahr sind wir wirklich begeistert von dem Aufkommen und der Qualität der Besucher. Unsere interaktive, virtuelle 3D-Demonstration des Maschinenangebots von CarnaudMetalbox kam hervorragend an und hat zu vielen guten Verkaufsgesprächen mit Entscheidern aus der ganzen Welt geführt. Für uns gilt: Die Metpack ist definitiv die Topveranstaltung der Branche. Wir wollen 2017 wieder dabei sein.
Andrew Truelove, Geschäftsführer, CarnaudMetalbox Engineering Ltd, Großbritannien
Die Metpack ist für uns von vorrangiger Bedeutung. Hier treffen wir genau unsere Zielgruppe: hochkarätige Entscheider aus dem Sektor Stahlverpackungen. Und unsere Kunden wiederum haben ein hohes Interesse daran, uns auf der Weltleitmesse als Teil der Wertschöpfungskette der Branche zu treffen. 2014 haben wir auf der Metpack unter anderem eine umweltfreundliche Produktneuheit für den Aerosolmarkt präsentiert. „SteeloCare“ ist eine hochattraktive, leistungsstarke Alternative zur Aluminiumdose im Bereich Personal Care, die wir zusammen mit Lanico und Schuler entwickelt haben und die große Aufmerksamkeit erregt hat. Die Metpack bleibt deshalb für uns die unangefochtene Nummer Eins im Messekalender.
Dipl.-Oec. Christian Pürschel, Bereichsleiter Marktkommunikation + PR, ThyssenKrupp Rasselstein, Andernach
Die Metpack 2014 hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen – sowohl mit Blick auf die Besucherfrequenz als auch auf das Messegeschäft. Wir haben drei große Aufträge für Metal Decorating-Maschinen bekommen. Das ist außergewöhnlich gut. Dazu kommen viele Anfragen aus Europa, Süd-Ost Asien und Südamerika. Für uns ist die Metpack auf jeden Fall die wichtigste Branchenveranstaltung.
Mike Jevons, Projekt Manager Messen, Crabtree of Gateshead Ltd, Großbritannien
Als Markt- und Qualitätsführer im Bereich Metal Decorating ist die Metpack für uns das weltweit wichtigste Forum, um unsere Innovationen vorzustellen. Seit 1993 haben wir keine Ausgabe der Weltleitmesse verpasst. Dieses Jahr haben wir mit der Metal Star 3 und der Mailänder 280 gleich zwei Neuheiten präsentiert, die auf großes Interesse der sehr qualifizierten Fachbesucher stießen. Unser Fazit: Die Metpack 2014 war ein voller Erfolg. Wir haben erneut genau unsere Zielgruppe erreicht und sind außerordentlich stolz, dass unser ‚HighEcon Trockner‘ für extrem dünne Metalltafeln mit dem Metpack Innovation Award 2014 in Silber ausgezeichnet wurde.
Ralf Gumbel, Geschäftsführer, KBA-MetalPrint GmbH, Stuttgart
Wir sind seit Anfang an auf der Metpack vertreten und können deshalb aus langer Erfahrung sagen: Die Essener Fachmesse ist die Topveranstaltung für die Branche. Wir hatten eine sehr hohe Frequenz am Stand und konnten viele gute Gespräche auch mit potenziellen Neukunden führen. 2017 sind wir definitiv wieder in Essen.
Paul Raimondi, Vice President of Sales & Marketing, Littell, LLC, USA
Als dezidierte Metallverpackungsfachmesse ist die Metpack die Messe für uns. Hier treffen wir auf kurzen Wegen die Entscheider unserer weltweiten Kunden. 2014 haben wir die Weltleitmesse genutzt, um zwei Märkte zu promoten: Auf dem Getränkemarkt haben wir das Eis für die Aluminiumflasche für Bier und Softdrinks gebrochen. Dem Markt für Home Care und Technikprodukte haben wir die einteilige Stahldose als Weltneuheit vorgestellt. Mit beidem waren wir sehr erfolgreich. Besonders gefreut hat uns außerdem das positive Echo auf unseren Markenauftritt auf der Metpack. Wir sind dementsprechend rundum sehr zufrieden.
Peter Ruth, Geschäftsführer, WIFAG-Polytype Holding AG, Schweiz
Mit unserer Metpack-Premiere haben wir erfolgreich einen neuen, hochinteressanten Markt erschlossen. Auf der Weltleitmesse mit ihren hochkarätigen Besuchern trafen wir genau die richtige Zielgruppe aus den Sparten Dosenherstellung und Metal Decorating. Die Metpack ist absolut passgenau auf die Branche zugeschnitten. Ich würde mir wünschen, dass es solch fokussierte Fachmessen auch für unsere anderen Geschäftsfelder, Etiketten-, Textil- und Keramikdruck, geben würde.
Richard Piock, Geschäftsführer, Durst Phototechnik Digital Technology GmbH, Österreich
Seit 1999 haben wir keine Metpack verpasst. In der Messe Essen kommt wirklich die gesamte internationale Metallverpackungs-Industrie zusammen und das ist für uns ideal. Als Händler von Gebrauchtmaschinen für die Dosenherstellung und -bedruckung treffen wir hier sowohl unsere Kunden als auch unsere Kooperationspartner aus der Produktion. Und wir erreichen ohne weite Wege die Marktpartner in Asien und Südamerika. Dieses Jahr waren die Besucherfrequenz und -qualität hervorragend. Für uns war die Metpack 2014 deshalb ein voller Erfolg.
Arnold Cazander, Geschäftsführer, Cazander Bros. & Sis. B.V., Niederlande
Auf der Metpack trifft sich die ganze Fachwelt der Metallverpackungs-Industrie. Hier können wir all unsere internationalen Kunden an einem Ort treffen. Wir haben viele Projekte besprechen können und erfolgreiche Geschäftsgespräche geführt. 2017 sind wir auf jeden Fall wieder auf der Metpack.
Eric Hodge, Director Marketing & Customer Support, Belvac Productions Machinery, Inc, USA