Albert-Roßhaupter-Str. 53
DE 81369 München
Produkte und Messeneuheiten

Dosentransportketten

Dosentransportketten

Dosen und andere dünnwandige Hohlkörper müssen bei hohen Geschwindigkeiten und hohen Temperaturen zuverlässig und sicher transportiert werden. Die von iwis entwickelten Dosentransportketten (POC) bieten hier besondere Vorteile: Die Präzisionsrollenketten sind besonders verschleißfest und ab Werk mit dem Spezialschmierstoff IPP versehen. IPP ist LABS-frei und abtropffest, für hohe Temperaturen geeignet und für die Lebensmittelindustrie zugelassen.

Die Transportstäbe lassen sich einfach auswechseln, ohne die Kette trennen oder aus der Maschine entnehmen zu müssen. Es stehen drei Fixierungsmöglichkeiten zur Auswahl (in die Außenlaschen integrierte Bolzen, mit Spezialmuttern fixierte Bolzen und Splintfixierung).
Darüber hinaus hat der Anwender die Wahl zwischen zwei Stabausführungen: biegsame Stäbe oder eine Snap-off Variante. Der biegsame Stab lässt sich beispielsweise nach einem unbeabsichtigten Stoß durch Rückstau leicht und per Hand wieder in seine ursprüngliche Position zurückbiegen. Der Snap-off Stab bieten den Vorteil, dass dieser bei einem unbeabsichtigten Kontakt beziehungsweise Stoß sich einfach während des Betriebs abtrennt.

Unternehmensnews

Für ein langes Kettenleben – sparsam, sauber, punktgenau: iwis stellt das neue CLA-Schmiersystem für Kettentriebe vor

Für ein langes Kettenleben – sparsam, sauber, punktgenau: iwis stellt das neue CLA-Schmiersystem für Kettentriebe vor

Regelmäßiges Warten und Schmieren sind Grundvoraussetzungen für einen geringen Verschleiß und eine längere Lebensdauer von Kettentrieben. Immerhin können mehr als zwei Drittel aller Fälle von Kettenversagen mit sachgemäßem Nachschmieren vermieden werden. Grund genug für den Münchner Kettenhersteller iwis, sein Portfolio rund um die Kette um ein serviceorientiertes Produkt zu erweitern: Das neue CLA-Schmiersystem von iwis (CLA = Chain Lubrication Application) gibt mithilfe eines Spezial-Applikators permanent Schmierstoff an den Kettentrieb und andere Komponenten ab – und sorgt damit sparsam, sauber und punktgenau für ein langes Kettenleben.

Mit dem neuen Schmiersystem für Kettentriebe hat iwis Engineering, die firmeneigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung, den Fokus auf die Instandhaltung gelegt – Ziel war es, eine Verlängerung der Kettenlebenszeit mithilfe der richtigen Kettenschmierung zu erreichen. Das Ergebnis: Ein hocheffizientes Minimalmengen-Schmiersystem. Der Spezial-Applikator aus hochleistungsfähigem Material dient als Reservoir, von dem aus kontinuierlich kleine Mengen Schmierstoff an die eingesetzte Antriebskette abgegeben werden – und zwar nur dort, wo diese benötigt werden. Das verhindert, dass die Rollenkette im Einsatz mit Schmierstoff mangelversorgt oder unnötig viel Öl auf der Kette und in der Umgebung des Kettentriebs abgegeben wird. Eine umweltfreundliche, „grüne“ Lösung, die zudem Kosten senkt und die Gefahr der Kontamination von Anlagen reduziert.

Die CLA-Pumpen können wahlweise separat mit Zeitschaltung betrieben oder unkompliziert in die Maschinen-SPS integriert werden. Die kompakte Größe erleichtert ein nachträgliches Einbauen in vorhandene Maschinen und Anlagen. Mit bis zu 70 bar Pumpendruck können, dank Verteiler, sogar bis zu 16 Schmierpunkte mit ausreichend Öl versorgt werden, ohne dabei die Umgebung zu kontaminieren und wertvollen Schmierstoff zu verschwenden. Die besonderen Applikatoren aus PU-Schaum sind extrem widerstandsfähig und in vielen, auch individuellen Ausführungen erhältlich.

Unternehmensprofil

iwis - präzise, innovativ und leidenschaftlich

Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung ist iwis weltweit agierender Technologieführer im Bereich hochwertiger Kettenlösungen in perfekter Präzision. Unser facettenreiches Portfolio reicht von Hochleistungs-Antriebsketten bis hin zu innovativen Kettentriebsystemen für kundengerechte Anwendungen jeder Art. Als Entwicklungs- und Systempartner sämtlicher namhafter Automobilhersteller sind unsere Steuertriebe in vielen Fahrzeugen auf den Straßen der Welt zu finden. Für den Maschinen- und Anlagenbau, die Verpackungs-, Druck- und Lebensmittelindustrie sowie für industrielle Anwendungen in der Fördertechnik entwickeln wir intelligente Systemlösungen.